Analyse & Anreich­­­erung.

 

METADATEN.

Neben Kategorie und Anbieter extrahiert Finlytics weitere Informationen aus einzelnen Transaktionen und liefert diese in strukturierter Form zurück. Dazu zählen Police- und Kundennummern, Versicherte Personen, Versicherte Kraftfahrzeuge, Standortdaten, Wertpapierkennnummern und vieles mehr.

 

ANBIETER-DATEN.

Durch eine eigene Datenbank ist die Software in der Lage, die Transaktionen auch mit Informationen anzureichern, die nicht in den ursprünglichen Daten enthalten sind. Dazu gehören Anschrift, Hotline, Internetpräsenz und weitere Details zu über 23.000 Anbietern, die Finlytics in seiner umfassenden Anbieter-Datenbank gespeichert hat.

 

FORECAST.

Basierend auf den als wiederkehrend erkannten Transaktionen berechnet Finlytics eine termingenaue Vorschau künftiger Zahlungsströme. Zu diesen Buchungen zählen insbesondere Dauerschuldverhältnisse sowie Miet- und Gehaltszahlungen. Der Forecast künftiger Zahlungen hilft bei einer soliden Finanzplanung für die Zukunft.

 

FREE INCOME & FREE TO SPEND
.

Die Unterscheidung zwischen variablen und fixen Zahlungen ermöglicht es Finlytics, das Gehalt in Relation zu den Fixkosten zu setzen und so das frei verfügbare Einkommen zu bestimmen. In Kombination mit der Forecast Funktion kann eine Free To Spend Kennzahl berechnet werden, die das verbleibende Free Income auf Tages- oder Monatsbasis darstellt.