VERTRAGS­MANAGER.

 

VERTRAGSERKENNUNG.

Finlytics erkennt über 90% der Verträge in wichtigen Vertragssparten wie Versicherungen, Telekommunikation, Energie, Medien, etc. durch die Analyse der Transaktionshistorie. Die Algorithmen führen die verschiedenen zu einem Vertrag gehörenden Transaktionen zusammen, berechnen Vertragsinformationen wie Vertragskosten, Zahlungsintervall oder Vertragsbeginn und führen diese Informationen zusammen mit den vertragsrelevanten Metadaten zu einem umfassenden Satz an Stammdaten zusammen.

 

VERTRAGSVERWALTUNG.

Die Stammdaten der Verträge können in der Vertragsverwaltung editiert und weiter angereichert werden. Intelligente Notifications können Hinweise bei doppelten Abbuchungen, plötzlichem Anstieg der Vertragskosten oder anderen auffälligen Abbuchungen geben. Die ermittelten Vertragskosten können in einem Benchmark mit den Kosten der Peer-Group verglichen werden. Außerdem kann eine intelligente Schnittstelle bereitgestellt werden, die dem Verbraucher wahlweise die Kontaktaufnahme zum Anbieter oder zum Kundenberater ermöglicht.

 

KÜNDIGUNG.

Finlytics hat den schnellen und rechtssicheren Versand von Kündigungsschreiben über aboalarm bereits integriert und kann diesen als White-Label oder co-branded Lösung anbieten. Je nach gewähltem Servicelevel sind der Kundensupport durch geschulte aboalarm-Mitarbeiter, Anbieter-spezifische Versand-Gateways und eine auf erfolgreiche Zustellung optimierte Zeitlogik beim Versand Bestandteil des Angebots. Der Kündigungsversand wird durch Kündigungs­erinnerungen per Push, Mail oder SMS ergänzt, die dem Verbraucher helfen, keine Kündigungsfristen zu verpassen.